Asia Shop

Asiatische Lebensmittel im Asia Shop kaufen

Sie möchten asiatische Lebensmittel kaufen und wissen nicht wo? Sie suchen einen Asia Shop in Ihrer Umgebung oder möchten asiatische Lebensmittel online bestellen? Dann sind Sie auf unserer Seite richtig, denn in unserem Verzeichnis finden Sie bestimmt einen Asia Shop!

Sushi selber machen ist ganz einfach

Immer mal wieder machen wir gesellige Abende mit Freunden und essen gemeinsam Sushi. Solche Abende kann man nur jedem nur empfehlen. Es macht einfach Spaß und lecker ist es auch. Ich denke Sushi ist perfekt für solche geselligen Abende. Sushi kann man gut selber zubereiten.

Sushi online bestellen

Sushi online bestellen © Paul-Georg Meister / pixelio.de

Sushi-Reis
Als erstes haben wir natürlich Sushi-Reis verwendet. Hier wurde der von Misako genommen. Nachdem wir den Sushi-Reis gewaschen hatten, haben wir ihn 15 Minuten köcheln und danach abkühlen lassen.

Sushi Reis-Essig
Wir haben als Reis-Essig das Sushinoko-Pulver genutzt. Vorteil: Es ist nicht flüssig und vermatscht so den Reis nicht. Zudem ist es schon eine fertige Gewürzmischung, man muss sich also keine Gedanken machen. Der Aufpreis lohnt sich auf jeden Fall.

Nori Seetang Blätter für Sushi
Nori-Blätter verwendet man u.a. für Maki Sushi. Man umwickelt also damit den Reis, um ihm Halt zu geben. Sie sind stark jodhaltig und sollten daher nicht in Massen gegessen werden.

Soja-Sauce für Sushi
Als Soja-Sauce sollte man möglichst eine Soja-Sauce speziell für Sushi verwenden. Vorteil: Sie ist milder im Geschmack und schmeckt meist besser.

Wasabi
Für den Wasabi bevorzugen wir Wasabi-Pulver. Man hat dann einfach mehr davon, kann es mehrfach verwenden. Eine Tube ist relativ scharf. Vorteil der Tube ist, dass der Wasabi nicht erst zubereitet werden muss. Zudem hat so eine Paste schon dann die richtige Konsistenz. Andererseits mag ich den Wasabi auch ganz gerne ziemlich flüssig, da man so das Sushi auch in den Wasabi dippen kann.

Eingelegter Ingwer
Der Eingelegte Ingwer dient als Beilage. Er neutralisiert den Geschmack. Er sollte nicht im Kühlschrank gelagert werden, da er sonst seinen Geschmack verliert.

Wer es ganz genau erklärt haben will, findet eine genaue Anleitung mit Fotos in unserem Sushi Rezept.

Ich hoffe ihr habt auch mal einen geselligen Abend mit euren Freunden und macht zusammen Sushi selber. Es lohnt sich!